Finanzcrash 2011 USA: Defizit-Verhandlungen stehen vor dem Scheitern und es zu Folgen kommt

Warenkorb AGB / Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Impressum Freunde Grußkarten Sprüche Artikelverzeichnis Geburtstagsgeschenke
TeeTeeKaffeeAromakaffeeBunzlauer KeramikGeschenkideenWeihnachtsgeschenkeTeezubehörRezepteKontakt
Artikelverzeichnis Voraussetzungen
Artikel Auto KFZ
Artikel Computer Internet
Artikel Essen Trinken
Artikel Finanzen Kredite
Artikel Versicherungen
Artikel Reisen Urlaubsreisen
Artikel Onlineshops Shops
Artikel Wellness Beauty
Artikel Berufe und Ausbildung
Artikel Handy Telekomunikation
Artikel Haus und Immobilien
Handwerk und Werkzeuge
Feiertage und Festtage
Kunst und Kultur
Sport und Freizeit
Kinder Baby Onlineshops

Finanzcrash 2011 USA: Defizit-Verhandlungen stehen vor dem Scheitern und es zu weitern Folgen kommt.

Das „Super-Komitee“ aus Demokraten und Republikanern steht offenbar vor dem Desaster: Wenn es bis Montag keine Einigung über die Staatsverschuldung gibt, kann die Deadline bis Mittwoch kaum eingehalten werden, Dann drohen die nächsten Herabstufungen und eine Haushaltssperre.


New York Times und Washington Post berichten übereinstimmend, dass die Verhandlungen zwischen Republikanern und Demokraten über die Eindämmung der amerikanischen Staatverschuldung offenbar gescheitert sind. Das mit der Verhandlungsführung beauftragte „Super-Komitee“ konnte auch am Sonntag keine Einigung erzielen. Stattdessen gingen Vertreter beider Parteien mit gegenseitigen Schuldzuweisungen in die verschiedenen Talkshows im US-Fernsehen.

Bis heute (Montag) muss es eine materielle Einigung geben, weil sonst am Mittwoch die gesetzliche Deadline ohne einen rechtlich tragfähigen Plan verstrichen wäre. Danach tritt eine automatische Haushaltssperre in Kraft. Diese würde zwar erst mit Beginn des Jahres 2013 effektiv in Kraft treten.


Doch die Wirkung eines Scheiterns in die Märkte könnte unangenehme Folgen haben. Vor allem die Ratingagenturen könnten dann noch in diesem Jahr eine weitere Herabstufung bei der US-Bonität vornehmen. Die Agenturen hatten bereits angekündigt, dass der Erfolg bei der Schuldenbekämpfung maßgeblich in ihre Bewertung einfließen werde. Zwar werden vermutlich nicht alle Agenturen gleich handeln und ein Downgrade aussprechen. Aber für die Psychologie der Märkte wäre ein Scheitern ein ebensolcher Rückschlag wie für die Handlungsfähigkeit von Präsident Barack Obama.

Artikel auf: DMN

BEEM Samowar 2005 DG 4,5 Liter
Kategorie: Teezubehör

Leistung:1.300 Watt

Produktmaße: 280 x 220 x 450 (360) mm

1,89 kg netto / 2,55 kg brutto

Beschreibung:Fassungsvermögen Samowar: 4.5 Liter

Fassungsvermögen Teekanne: 1.0 Liter

  • Gerät made in Germany
  • Der Tee zieht permanent mit der optimalen Temperatur
  • In der Teekanne des Samowars lassen sich verschiedene Teesorten mischen...

Zahlen mit PayPal
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. 5,00 € Versandkosten
innerhalb Deutschlands. Ab 40,00 € Lieferung versandfrei.
Informationen zu Auslandsversandkosten finden Sie in unseren AGB`s.
Tee Kaffee Bunzlauer Keramik