Mobiles Internet, Internet für das Notebook: Megatrend der nächsten Jahre

Warenkorb AGB / Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Impressum Freunde Grußkarten Sprüche Artikelverzeichnis Geburtstagsgeschenke
TeeTeeKaffeeAromakaffeeBunzlauer KeramikGeschenkideenWeihnachtsgeschenkeTeezubehörRezepteKontakt
Artikelverzeichnis Voraussetzungen
Artikel Auto KFZ
Artikel Computer Internet
Artikel Essen Trinken
Artikel Finanzen Kredite
Artikel Versicherungen
Artikel Reisen Urlaubsreisen
Artikel Onlineshops Shops
Artikel Wellness Beauty
Artikel Berufe und Ausbildung
Artikel Handy Telekomunikation
Artikel Haus und Immobilien
Handwerk und Werkzeuge
Feiertage und Festtage
Kunst und Kultur
Sport und Freizeit
Kinder Baby Onlineshops

Internet für das Notebook: Megatrend der nächsten Jahre, mobiles Internet und mobile Flatrate

Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft weist in seiner halbjährlich veröffentlichten IT-Studie "Mobile Outlook" darauf hin, dass der Ausdruck „mobiles Internet“ nicht mehr nur ein Signalwort für IT-Spezialisten und Branchen-Insider ist.

Dazu Dr. Bettina Horster, Vorstand der VIVAI AG und Leiterin des AK-M-Commerce bei eco: "Nach zehn mageren Jahren geht es jetzt endlich los mit den mobilen Services." Nach der gerade erschienenen neuesten Ausgabe der Studie sehen 13 Prozent der befragten Experten die Aussage, dass "die meisten Verbraucher 2007/2008 mobil im Internet surfen werden" als Kernbotschaft für die Branche an.

Auch der Unternehmensberater und Autor des Praxisleitfadens Mobile Marketing, Bernhard Steimel, schließt sich dem positiven Ausblick für sein Arbeitsgebiet an: "Immer besser für das Surfen im Internet geeignete Endgeräte und die neuen Internet-Flatrates der Mobilfunkbetreiber schaffen eine höhere Akzeptanz des mobilen Internets bei den Verbrauchern. Doch selbst Vorreiter wie Vodafone konnten bisher lediglich zehn Prozent seiner 30 Millionen Kunden für das Internet begeistern. Bis wirklich mehr als die Hälfte der 80 Millionen Handynutzer in Deutschland mobil surfen, werden sicher noch ein paar Jahre vergehen".

Nach der Entwicklung der Preise zu urteilen, die ein Unterwegs-Surfer im letzten Jahr für eine mobile Flatrate zahlen musste sind die mobilen Datenangebote der Netzbetreiber auf dem besten Weg zu einem massentauglichen Produkt zu werden. So haben inzwischen in Deutschland schätzungsweise mehr als zwei Millionen Menschen mit ihrem Notebook und einer Laptopkarte das mobile Surfen mindestens einmal eingesetzt.

Bunzlauer Keramik Zuckerdose
Kategorie: Dekor 4

Bunzlauer Keramik Zuckerdose klein oder groß

  • h= 9,2 cm, b= 13 cm
  • h= 10,5 cm, b= 15,5 cm

Zahlen mit PayPal
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. 5,00 € Versandkosten
innerhalb Deutschlands. Ab 40,00 € Lieferung versandfrei.
Informationen zu Auslandsversandkosten finden Sie in unseren AGB`s.
Tee Kaffee Bunzlauer Keramik